Am Samstag, den 12. August fand das alljährliche Helferfest des KSV Eppelborn im Pfarrheim in Calmesweiler statt. Durch die Ausrichtung des Festes bedankte sich der Vorstand im Namen des Vereins seinen vielen tatkräftigen Helfern, ohne die Großveranstaltungen wie die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr unmöglich wären. Neben der Verköstigung, die durch Kaffee und Kuchen, sowie ein Drei-Gänge-Menü üppig ausfiel, stand eine Helferolympiade im Vordergrund. Bei verschiedenen Spielen, bei denen es vor allem auf Geschick ankommt, konnten große wie kleine Helfer ihr Können beweisen und großen Spaß haben. Die drei besten Teilnehmer wurden ausgezeichnet und erhielten Gutscheine von Werbepartnern des KSV. Aber nicht nur Sieger wurden geehrt, auch ein langjähriges Vereinsmitglied wurde geehrt: Silvia Horras erhielt für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft die Ehrennadel in Silber. Zum Abschluss bekam jeder eine KSV-Eppelborn Einkaufstasche mit Nudeln und Eiern mit auf den Heimweg.


Auch an dieser Stelle möchte sich der KSV Eppelborn noch einmal bei allen Helfern für ihre Dienste bedanken. Egal ob bei der Deutschen Meisterschaft, den Pfingsten, der IVV-Wanderung, bei Rundenkämpfen oder sonstwie, ohne den Einsatz der Helfer wäre die Ausrichtung der Veranstaltungen, der Ringkampfbetrieb in der Liga und die Jugendarbeit des Vereins nicht zu stemmen: Vielen Dank