Die Sparkasse Neunkirchen hat in diesem Jahr mit ihrem Projekt „Meine Helden“ Vereinen und anderen gemeinnützigen Organisationen eine Spendenplattform geboten um Projekte finanzieren zu können und die gesammelten Spenden noch einmal aufgestockt.

Auch der KSV Eppelborn hat ein Projekt eingereicht. Hierbei kommen die Erlöse neuen Trainingsgeräten für das Einzeltraining der Jugend zu Gute. Aufgrund der Corona-Pandemie war ein Training in diesem Jahr nicht oder nur eingeschränkt möglich. Gerade in einem Kontaktsport wie dem Ringen ist ein Einzeltraining nur mit den entsprechenden Geräten möglich, diese werden nun mit dem Spendenerlös angeschafft. Die gesammelten Spenden und die großzügige Aufstockung der Sparkasse wurden am 01.12.2020 durch den Filialleiter der Eppelborner Sparkasse Herr André Schmitt an unseren Vorsitzenden Jürgen Klein übergeben.

Scheckübergabe von Andre Schmitt an Jürgen Klein

Der KSV Eppelborn bedankt sich herzlich bei der Sparkasse Neunkirchen und den Spendern, die den Verein durch „Meine Helden“ großzügig unterstützt haben. Vielen Dank